Zwei neue Kinästhetiktrainerinnen

v.l. Bianca Eichhorn, Pflegedienstleitung Stefanie Eisenberg, Sabine Leder, Pflegedienstleitung Iris Fath und Karin Kruse, Pflegedirektorin Beate Schlüter-Rickert.
Foto: EvKv.l. Bianca Eichhorn, Pflegedienstleitung Stefanie Eisenberg, Sabine Leder, Pflegedienstleitung Iris Fath und Karin Kruse, Pflegedirektorin Beate Schlüter-Rickert.

Die Evangelische Krankenhausgemeinschaft Herne Castrop-Rauxel (EvK) freute im Mai 2017 über Verstärkung im Team der Kinästhetik-Trainerinnen. Nach erfolgreichem Abschluss ihrer Weiterbildung gibt es mit Bianca Eichhorn (1.v.l.) und Sabine Leder (3.v.l.) nun insgesamt vier Kinästhetiktrainerinnen, die allen Mitarbeitenden in der Pflege die Lehre von der sanften und gleichzeitig rückenschonenden Bewegung von Patienten vermitteln.

Im Bild v.l. Bianca Eichhorn, Pflegedienstleitung Stefanie Eisenberg, Sabine Leder, Pflegedienstleitung Iris Fath und Karin Kruse, Pflegedirektorin Beate Schlüter-Rickert,

EVK
ANZEIGE
HEIKO 2018
ANZEIGE
19. Mai 2017, 11:05 Uhr