HCR APP Stop
ANZEIGE

XV. Zentralprüfung bei Bushikan

Die Prüflinge und TrainerFoto: BushikanBushikan Self-Defence.

Nach einer längeren Vorbereitungszeit fand am Samstag (8.4.2017) die 15. Prüfung für die Kinder und Jugendgruppen im Bushikan Kampfkunstverein statt. Die Schüler – zwischen sechs und 15 Jahren – begannen um 11 Uhr mit der Prüfung. Insgesamt 48 Prüflinge standen auf der Matte und zeigten ihr Können. Die Prüfenden, Renshi Kevin Alstede und Sensei Halit Göc zeigten sich sehr zufrieden mit den sehr guten Leistungen.

SPD Bildung 2017
ANZEIGE
Die Prüflinge und TrainerFoto: BushikanDie Pandas mit ihren Urkunden.

Nach aufregenden Stunden konnten alle teilnehmenden Panda - Kinder ihre neuen Gürtel und Urkunden entgegen nehmen. Genauso erfolgreich wie die Jüngsten des Bushikan waren die Schüler der Bushikan Self-Defence (BSD) Jugendgruppe. Die Schüler zeigten für ihr noch sehr junges Alter, nicht nur in den Bereichen der Selbstverteidigung und den Waffenparts schon ein sehr hohes Niveau, sondern auch in ihrem theoretischen Wissen über alttraditionelle japanische Kampfkunst. Renshi Kevin Alstede und Sensei Halit Göc übergaben den glücklichen Schülern ihre neuen und verdienten Gürtel und Urkunden.

Fahrrad Korte
ANZEIGE
Tanz in Mai Volkshaus
ANZEIGE
Quelle: Halit Göc 21. April 2017, 08:32 Uhr