HCR APP Stop
ANZEIGE

Wochenendexkursion nach Würzburg

Noch einige freie Plätze

Die Fürstbischöfliche Residenz in Würzburg gehört zum Weltkulturerbe.Foto: PixabayDie Fürstbischöfliche Residenz in Würzburg gehört zum Weltkulturerbe.

Der Förderverein des Emschertal-Museums Freunde des Emschertal-Museums fährt von Freitag, 19. Mai 2017, bis Sonntag, 21. Mai 2017, mit dem Bus nach Würzburg. Übernachtet wird im Ibis Würzburg City. Neben einer Stadtführung stehen der Besuch der Festung Marienberg, des Mainfränkischen Museums und des Hofgartens in Veitshöchheim. Auch eine Schifffahrt steht auf dem Programm. Am Sonntag wird die Fürstbischöflichen Residenz mit glanzvollen Fresken Tiepolos, dem Kaisersaal und dem Spiegelkabinett besichtigt. Es stehen noch einige wenige Plätze zur Verfügung. Infos und Anmeldungen in der Museumsverwaltung unter Tel 02323 / 162611 und 02323 / 161075.

Sparkasse KWITT
ANZEIGE
Fahrrad Korte
ANZEIGE
St. Elisabeth Firmenlauf 2017 AR
ANZEIGE
23. März 2017, 16:43 Uhr