Wirbel um Weihnachten im kleinen Theater

Weihnachten im Garten.
Ein Weihnachts-Märchen mit viel Phantasie und visuellen Effekte lädt in das kleine Theater Herne. (Symbolbild) Foto: Wolfgang Quickels

Wirbel um Weihnachten - Ein Weihnachtsmärchen für die ganze Familie präsentiert das kleine Theater Herne in seinen Räumen an der Neustraße an zwei Wochenenden im Dezember. Die Eigenproduktion (Regie: Andreas Zigann) spielt im Himmel, wo die Elfen gerade die Geschenke verpacken.

Es fängt an zu schneien und somit scheint alles bestens auf das Fest der Feste vorbereitet zu sein. Doch ganz unerwartet fällt der Weihnachtsmann aus. Wer soll jetzt die Geschenke verteilen? Feuerspucker, Schlangenbeschwörer, Theaterdirektoren und Tänzer bewerben sich auf die ausgeschriebene Stelle.

Das Publikum im kleinen Theater kann Frau Holle und dem Weihnachtsmann helfen, einen würdigen Vertreter zu finden und das Weihnachtsfest retten. Nach der Vorstellung besteht die Möglichkeit, dem Weihnachtsmann seinen Wunschzettel zu überreichen. Für jedes Kind hält er eine kleine Überraschung bereit.

Dezember
15
Samstag
Samstag, 15. Dezember 2018, um 16 Uhr kleines theater herne e.V. , Neustraße 67 , 44623 Herne Karten kosten 7,50 Euro und sind onlinewww.theater-herne.de sowie unter Tel 0 23 23 / 91 11 91 erhältlich.

Weitere Termine:

  • Sonntag, 16. Dezember 2018, um 15 Uhr
  • Sonntag, 16. Dezember 2018, um 17 Uhr
  • Samstag, 22. Dezember 2018, um 16 Uhr
  • Sonntag, 23. Dezember 2018, um 15 Uhr
  • Sonntag, 23. Dezember 2018, um 17 Uhr
Quelle: