Weltenwandler im Theater Traumbaum

Sommer-Theater-Kreativ-Angebot

Mit Traumbaum durch die Welten wandern.
Mit Traumbaum durch die Welten wandern. Foto: Theater Traumbaum

Bochum. Durch die Förderung der Landesregierung NRW können Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren in der Zeit von Montag bis Samstag, 5. - 10. August 2019, in die Welt des Theaters eintauchen, sich ausprobieren und kreativ austoben - und das komplett kostenfrei. Unter dem Titel Weltenwandler/innen und dem Motto - Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt! -haben die jungen Teilnehmenden eine Woche lang die Möglichkeit, ihre Welt auf die Bühne zu bringen, eigene Fantasiewelten zu entwickeln und eine Welt zu gestalten, wie sie sie sich wünschen und erträumen. Das alles findet im Theater Traumbaum im Kultur Magazin an der Lothringer Straße statt.

Kleine Haie.
Kleine Haie. Foto: Theater Traumbaum

Birgit Iserloh und Ralf Lambrecht vom Theater Traumbaum stehen nicht nur in ihren Kinder- & Jugendtheatervorstellungen auf der Bühne, sie bieten auch seit vielen Jahren den Schauspielkursus für Kinder - KleineHaie - an und sind mit ihren theaterpädagogischen Workshops in den Schulen im gesamten Ruhrgebiet unterwegs. Schon oft trafen Anfragen nach einem Sommer-Ferien-Angebot beim Theater ein. Jetzt endlich ist es den Beiden mit der freundlichen Unterstützung des Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Bochum gelungen, diesen Traum als Kulturrucksack NRW Projekt zu realisieren.

Kulturrucksack_Logo.
Kulturrucksack_Logo. Foto: Logo

Dabei werden sie nicht nur von Birgit Iserloh und Ralf Lambrecht unterstützt, mit zum Team gehören auch Anna-Lotta Iserloh, Studentin der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis an der Uni Hildesheim und Mira Iserloh, Studentin der sozialen Arbeit Dortmund / Theater als soziale Kunst ( TaSK) an der FH Dortmund. Neben der spielerischen Vermittlung des grundsätzlichen Theaterhandwerkszeuges, Schauspiel, Stimme, Bühnenpräsenz, Zusammenspiel mit anderen werden Bewegung und Choreo, Gestaltung, kreatives Schreiben und Erzählen weitere Schwerpunktangebote der Intensivwoche bilden.

August
5
Montag
Montag, 05. August 2019, um 10 Uhr Theater Traumbaum/FreierVogel , Lothringer Straße 36 c , 44805 Bochum Die Theaterwoche startet jeden Morgen von 10 -17 Uhr und endet mit einer Werkstatt-Aufführung am Samstag, 10. August um 16 Uhr. Dann werden die Ergebnisse der Woche den Eltern, Verwandten, Freunden der Teilnehmer/innen vorgestellt. Alle weiteren Informationen sowie Anmeldeformulare gibt es hier im Internet über diesen Link: theater-traumbaum.de
Quelle: