Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Posaunenchor.
Knappenquartett. Foto: Rüdiger Ungebauer

Der Herner Weihnachtsmarkt in der Innenstadt wurde am Donnerstag (15.11.2018) eröffnet. Es sprachen Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, der Chef der Stadtmarketing Herne, Holger Wennrich und Norbert Menzel, Vorsitzender der Werbegemeinschaft IG City und das Knappenquartett spielte weihnachtliche Lieder. „Der Herner Weihnachtsmarkt zeichnet sich durch seine gemütliche Atmosphäre aus - er ist persönlich, freundlich und lokal", so Dudda in seiner Rede.

Unterm Sternendach.
Unterm Sternendach. Foto: Rüdiger Ungebauer

Auf dem Robert-Brauner-Platz und dem Boulevard Bahnhofstraße laden bis zu Sonntag, 23. Dezember 2018, über 20 weihnachtlich geschmückte Hütten zum Bummeln und Schlemmen in die Herner Innenstadt ein. Auf die Besucher wartet in der Vorweihnachtszeit ein buntes Programm aus Musik und Unterhaltung. Am Donnerstag, 6. dezember kommt der Nikolaus und verteilt kleine Geschenke an die Kinder. Einen Tag später gibt es den 11. Herner Sternenbummel, dann haben die Geschäfte in der Innenstadt bis 22 Uhr geöffnet. -zum Programm.

v.l. Norbert Menzel, Frank Dudda, Holger Wennrich.
v.l. Norbert Menzel, Frank Dudda, Holger Wennrich. Foto: Rüdiger Ungebauer
Quelle: