Vortrag - Brennpunkt Nordkorea

Alphabetisierung.
Vortrag mit Diskussion: Nordkorea. Foto: Carola Quickels

Die Volkshochschule lädt am Dienstag, 11. Dezember 2018, 18:30 Uhr, ins Kulturzentrum zu einem Vortrag über Nordkorea ein. Kein Land in der Welt ist so abgeschottet. Gleichzeitig gerät Nordkorea durch die atomare Aufrüstung und das Kräftemessen mit dem südkoreanischen Nachbarn und den USA immer wieder in die Schlagzeilen der Weltpresse. Innenpolitisch dominiert der Personenkult um Kim Jong-Un alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens.

Doch es gibt auch kleine Ansätze einer wirtschaftlichen Liberalisierung des Landes nach dem Vorbild Chinas. In ihrem Vortrag ordnet Eva-Maria Stolberg die aktuelle Entwicklung in den historischen Kontext des seit den 1950er Jahren bestehenden Koreakonfliktes ein.

Dezember
11
Dienstag
Dienstag, 11. Dezember 2018, um 18:30 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Der Eintritt ist frei. Anmeldungen: Tel 02323/16-2920 und 02323/16-3584.