VHS-Sommerakademie: Verknüpfungen

Malen für die Sommerakademie.
Malen für die Sommerakademie. Foto: Privat

Während der 15. VHS-Sommerakademie haben sich Herner Künstler die Gründerzeitfassade der Feuerwache Wanne, das Schloss Strünkede, den skulpturale Kreisverkehr in Börnig, die Post mit seinem Postpark oder ein altes Pfarrhaus als Ausgangspunkte für malerischen Interpretationen vorgenommen. Die so entstandenen Werke werden in der Traditionsbrennerei Eicker & Callen ausgestellt. Die Eröffnung der Ausstellung unter dem Motto Verknüpfungen wird am Dienstag, 16. Juli 2019, 19 Uhr, eröffnet.

Die Herner Künstlerin, Beate Matkey, wird in die Verknüpfungen von Innen- und Außenansichten einführen. Die Teilnehmenden bitten im Anschluss zum gemütlichen Beisammensein in den Innenhof der Brennerei

Juli
16
Dienstag
Dienstag, 16. Juli 2019, um 19 Uhr Kornbrennerei Eicker & Callen , Heitkampsfeld 6 , 44652 Herne
Quelle: