Trauergesprächskreis in der Caritas

Schmubi Kirche
Hoffnung auf Trost. Foto: Patrick Mammen

Dieses Seelenbeistand-Angebot richtet sich an Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben. In der schützenden Atmosphäre der Gruppe ist es möglich, der eigenen Trauer Raum zu geben. In der Begegnung mit anderen betroffenen Menschen können Besucher Verständnis, Trost und Mut für neue Wege aus der Trauer finden.

Der Trauergesprächskreis findet regelmäßig in den Räumen der Caritas statt, organisiert und geleitet von Dr. theol. Bernhard Müller. Um Anmeldung unter Tel 02325 / 5959453 wird gebeten.

Dezember
13
Donnerstag
Donnerstag, 13. Dezember 2018, um 15 Uhr Caritas Sozialstation Wanne-Eickel , Hospitalstraße 12 , 44649 Herne
Quelle: