Thomczyk dankt wieder für NICHTS

Von und mit Willi Thomczyk

v.l. Norbert Müller, Willy Thomczyk.
v.l. Norbert Müller, Willy Thomczyk. Foto: Robert Freise

Noch ein weiteres Mal dankt der Herner ‚Alles und Nichts-Könner‘ Willi Thomczyk Allen für Nichts - am Freitag, 10. Mai 2019, 20 Uhr, in den Flottmann-Hallen. Willi Thomczyk: Er ist Prediger, ist Ankläger und ist Verteidiger. Alles gleichzeitig und im dauernden Wechsel. Und er ist immer wieder der ausdrucksstarke Schauspieler, der Rezitator, der die Texte lebt. Wenn man sich die Frage nach dem „Warum sind wir hier?“ beantworten lassen wolle, sollte man bei Herrn Thomczyk mal anrufen und die Konditionen erfragen. Nur zu ... lohnt sich!" (Deutsche Mugge) Begleitet wird der kongeniale Amateurmusiker Thomczyk von seinem Schulfreund, dem brillanten Gitarristen Norbert Müller, dem Django Reinhard des Ruhrgebeats.

Mai
10
Freitag
Freitag, 10. Mai 2019, um 20 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne 14 Euro / erm. 10 Euro. hier geht es zu den Ticket-Infos: www.flottmann-hallen.de
Quelle: