Taizé-Gebet in Marien Eickel

Engelskulptur.
Engelskulptur. Foto: Wolfgang Quickels

Nach der langen Corona-Pause lädt die St. Dionysius Pfarrei am Sonntag, 25. Oktober 2020, um 18 Uhr zum zweiten gemeinsamen Taizé-Gebet ein. Treffpunkt ist draußen an der Friedhofskapelle des Marienfriedhofes. Natürlich müssen auch hier die Hygienevorschriften wie Mund-Nasen-Schutz und auch der Mindestabstand eingehalten werden. Dabei lassen die Kerzen und die Melodien der Taizé-Gesänge eine Gemeinschaft entstehen.

Pastor Wolfgang Rösner und Kirchenmusiker Bernd Sägebarth-Backwinkel freuen sich an diesem Abend über eine rege Teilnahme.

Oktober
25
Sonntag
Sonntag, 25. Oktober 2020, um 18 Uhr Pfarrkirche St. Marien , Herzogstraße 19 , 44651 Herne