Sommerferienprogramm der Falken

Jugendtreff Pantringshof.
Jugendtreff Pantringshof. Foto: Die Falken

Mit Beginn der Sommerferien startet auch im JuP, dem Falken Jugendtreff in Pantringshof das Ferienprogramm unter dem diesjährigen Motto Zirkus und andere Clownereien. Zu den Offenen Angeboten des Jugendtreffs, wie Kicker, Flipper, Dart oder Gesellschaftsspiele gibt es zusätzlich ein täglich wechselndes Kreativangebot. Von Montag, 17. Juli, bis Donnerstag, 2. August 2018, beginnt das Programm täglich mit einem Frühstück (10-14 Uhr). Von Montag, 1. August, bis Donnerstag, 16. August 2018, findet das Ferienprogramm täglich von 16-19 Uhr statt.

Im Angebot sind das Herstellen von Freundschafts- oder Lederarmbänder und von Schmuck, Gestalten von Windlichtern, Betonfiguren wie Einhörner oder Zwerge aber auch Bastelangebote rund um das Motto Zirkus und andere Clownereien, wie Dosenwerfen, Jonglier- und Wurfbälle herstellen, Gestalten bunter Ballone oder das Backen von Clown-Keksen. Höhepunkt wird der Jonglage-Samstag sein, hier haben die Falken einen Profi für Clownerei und Jonglage vor Ort (Kulturrucksack-Angebot), der mit den kleinen Besuchern so gekonnt üben wird, dass diese auch selbst Auftritte vor Publikum gestalten können.

Bei schönem Wetter sind Ausflüge zum Kettler-Hof, zum Movie-Park Bottrop-Kirchhellen oder zum Schwimmen in das LAGO genauso geplant, wie Außengroßspiele auf der Spielwiese an der Straße Pantrings-Hof, direkt vor dem Zugang zum Jugendtreff.

Anmeldungen sind grundsätzlich nicht nötig, außer zu den Ausflügen (Termine werden während des Ferienprogramm im Haus bekannt gegeben) und für den Jonglage-Samstag am 28. Juli 2018, da hier nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen. Anmeldungen werden während der Öffnungszeiten oder unter Tel 02323/ 89680 entgegen genommen