Soforthilfe-Herne feiert 10. Geburtstag

Talkrunde und Livemusik

Theo Freitag.
Theo Freitag. Foto: Arne Pöhnert

Die Soforthilfe-Herne feiert am Donnerstag, 22. März 2018, ab 16 Uhr, ihren 10. Geburtstag und lädt Herner Bürger ins Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne, Hospitalstraße, 19 ein, um mitzufeiern. Nach Grußworten von Theo Freitag, Geschäftsführer der St. Elisabeth Gruppe, Ansgar Montag, Vorstand des Caritasverbands Herne und dem Herner Bürgermeister Erich Leichner, ist eine Gesprächsrunde mit Vertretern aus Politik, der Stadt, Medizin sowie Mitgliedern der Soforthilfe-Herne über die Versorgungsstrukturen in unserer Stadt geplant.

Erich Leichner.
Erich Leichner. Foto: Privat

Seit zehn Jahren bietet die Soforthilfe Herner Bürgern an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr Unterstützung bei sozialen, psychosozialen und pflegerischen Problemen an. Sie unterstützen telefonisch sowie bei Bedarf auch vor Ort und organisieren innerhalb von 24 Stunden konkrete und professionelle Hilfe. Mit dem kostenlosen Angebot der Soforthilfe-Herne reagieren der Caritasverband Herne und die St. Elisabeth Gruppe gemeinsam mit den Beratungsstellen und weiteren Trägern der Stadt auf individuelle Bedürfnisse von Menschen in Krisen- und Notsituationen.

Information und Anmeldung unter Tel 02325 / 37410 24 oder per E-Mail: info@soforthilfe-herne.de.