Smile4aSmile 2018

Isabel Diekmann.Foto: Isabel DiekmannIsabel Diekmann.

Die Wanne-Eickeler Fotografin Isabel Diekmann beteiligt sich erneut an der Charity-Aktion zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung (halloherne berichtete). Isabel Diekmann will 2018 wieder ein Zeichen setzen, um Menschen und vor allem Kindern in Not zu helfen. Dafür findet am Freitag und Samstag, 25.-26. Mai 2108,  die Charity-Aktion Smile4aSmile statt, die vom bund professioneller portraitfotografen (bpp), einer der größten Initiativen von Berufsfotografen in Europa, organisiert wird. An diesen Tagen fotografiert Isabel Diekmann in ihrem Studio, Pastoratstraße 4, jeden Portraitkunden zu einem Sonderpreis von 50 Euro und spendet im Anschluss alle Charity-Erlöse aus den Fotoshootings für einen guten Zweck. In diesem Jahr gehen alle Spenden an die Deutsche Kinderkrebsstiftung (DKS).

Isabel Diekmann.Foto: Isabel Diekmannsmile4asmile.

Der Wanne-Eickeler Lokalpatriot Graf Hotte lässt sich für den guten Zweck nicht zweimal bitten. Hotte hat seinen Charity-Termin bereits reserviert. Aus organisatorischen Gründen ist eine konkrete Terminvereinbarung für die Aktions-Tage unbedingt notwendig. Alle Infos und freien Termine unter www.infinity-images.de Beim Shooting selbst kann man sich entweder für eine Portraitaufnahme von sich allein entscheiden, oder aber sich als Paar, mit der ganzen Familie (maximal fünf Personen), nur die Kinder oder mit den Großeltern fotografieren lassen. Das Charity-Shooting soll ein einmaliges Erlebnis sein und dient gleichzeitig einem guten Zweck. Das Honorar für das Charity-Shooting beträgt 50 Euro. Wer mehr geben möchte, um das Hilfsprojekt in einem größeren Maße zu unterstützen, kann das selbstverständlich gerne tun. Dafür erhält jeder Portraitkunde am 25. Und 26. Mai ein qualitativ hochwertiges Wandbild in der Größe DIN A4 sowie eine Bilddatei in Webauflösung, um das eigene Charity-Portrait auch online verbreiten zu können. 

Skoda Autoservice Herne Milling
ANZEIGE
HEIKO 2018
ANZEIGE
15. Mai 2018, 08:13 Uhr