Schamverletzer auf dem Friedhof

Polizei nimmt 62-Jährigen fest

Polizeibeamte rückten am Sonntagnachmittag (11.8.2019), zum Friedhof an der Claudiusstraße in Herne-Wanne aus und nahmen einen 62-jährigen Herner fest. Er soll mit offener Hose auf einem Grab gestanden und an sich manipuliert haben. Der Vorfall ereignete sich gegen 15:10 Uhr. Nach Zeugenangaben sprach der 62-Jährige während der Tat auch eine Friedhofsbesucherin (82) an, die sich daraufhin rasch entfernte und den Polizeinotruf 110 rief. Als die Polizisten wenig später eintrafen, stand der 62-Jährige noch auf dem Grab. Auf die Beamten reagierte er aggressiv. Sie nahmen ihn vorläufig fest. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: