RVR fördert Literaturhaus Ruhr

Alte Druckerei.
Alte Druckerei. Foto: Carola Quickels

„Der Kultur- und Sportausschuss im Regionalverband Ruhr (RVR) hat sich einstimmig für eine Förderung des Literaturhauses in Herne ausgesprochen“, freut sich Horst Severin (CDU). „Das Literaturhaus darf sich in diesem Jahr über einen Zuschuss in Höhe von 3.000 Euro für die Veranstaltungsreihe Bedrohte Erde freuen, erläutert Severin, der die Stadt Herne im Ruhrparlament vertritt. In seiner ersten Sitzung 2019 hat der Kultur- und Sportausschuss des RVR über Förderanträge zur Regionalen Kulturförderung beschieden. Die Verwaltung des RVR hat in seiner Vorauswahl den Ausschussmitgliedern zunächst Ablehnung empfohlen. Die Vertreter der CDU-Fraktion im Kultur- und Sportausschuss konnten jedoch mit den Kollegen der anderen Fraktionen einen Kompromiss finden, sodass eine Förderung doch noch möglich wird.

Quelle: