Reise über die Adventsbasare

Adventsmarkt im Lukas-HospizFoto: Björn KochDer Nikolaus begrüßte die Besucher des Adventsmarkts im Lukas-Hospiz.

Mit der Adventszeit kommt auch die Zeit der Weihnachtsmärkte und Adventsbasare. Auf den zahlreichen Tischen liegen die - meist - selbstgemachten Waren. Das Angebot geht von weihnachtlicher Dekoration über Praktisches und Nützliches für fast alle Lebenslagen bis zu festen und flüssigen Leckereien. Überall hängt ein Duft von Grillwürsten, frischen Waffeln, Kaffee und Glühwein in der Luft.

Strünkeder Adventsfest 2017Foto: Robert FreiseDer Chor Voices of Harmony Herne sang besinnliche Weihnachtlieder beim Strünkeder Adventsfest 2017.

Die halloherne-Mitarbeiter Robert Freise und Björn Koch gingen an dem ersten Adventswochenende (2.-3-12.2017)  auf eine Reise über die Basare und Märkte, und besuchten den Adventsmarkt im Lukas-Hospiz, den Adventsbasar in der Hiberniaschule, das Strünkeder Adventsfest, den Bauern-Weihnachtsmarkt beim Reitverein St. Hubertus, den Adventsmarkt im Schollbrockhaus und den Weihnachtsbasar in der Schule am Schwalbenweg. 

Die Fotografen brachten von ihrer Reise viele Bilder mit, die hier in den Fotostrecken zu finden sind.

HSESHR
Udo Jürgens
ANZEIGE
03. Dezember 2017, 15:52 Uhr