Regenschirme und Feuerwerk

Feuerabend 2018

Feuerabend 2018
Feuerabend 2018 Foto: Stefan Kuhn
Feuerabend 2018
Die Tische und Bänke blieben leer. Foto: Stefan Kuhn

Gemäß dem Motto: Wir sind doch nicht aus Zucker kamen zahlreiche Besucher trotz Dauerregen zu dem Feuerabend am Samstag (22.9.2018) vor dem Herner Rathaus. Viele verfolgten das Programm aus Live-Musik und Feuerwerken unter den mitgebrachten Regenschirmen. Lediglich die Bierzelttische waren die großen Verlierer des Wetters, da keiner der Menschen so Recht an ihnen Platz nehmen wollte.

Feuerabend 2018 Feuerabend 2018 Feuerabend 2018 Feuerabend 2018

Feuerabend 2018

zur Fotostrecke

Das ist immer so eine Sache mit dem Wetter. Mal hat man Glück, und mal kommt's anders als erhofft. Alexander Christian - Sprecher von Stadtmarketing Herne - sprach rund zehn Tage vor der Veranstaltung noch von den guten Wetterprognosen des Deutschen Wetterdienstes. Leider fehlte die genaue Definition, was denn nun gutes Wetter sei. Da Wetter meist eine gefühlte Angelegenheit sein kann, wäre auch dies eine rein subjektive Aussage. Unwetter und Sturm blieben aber aus, so dass der Feuerabend also wie geplant stattfand.

Feuerabend 2018
Die Herner Truck Sperren beim Feuerabend. Foto: Stefan Kuhn

Für etwas Aufwärmung sorgten die Bands GoGorillas und The Monotypes mit Cover-Songs - meist im Stil eines ordentlichen handfesten Rocks. Live-Musik und Regen soll ja bekanntlich auch bei so manchem großen Festival schon vorgekommen sein. Die Höhepunkte des Abends waren die vier Feuerwerke, die die Feuerwerker in den Herner Himmel schossen. Allerdings sorgten diese auch dabei für ordentlich Nebel auf dem Veranstaltungsgelände. Der Regen spülte aber alles schnell wieder weg.

Die Sicherheitsvorkehrungen waren in diesem Jahr hoch. Erneut sicherten die Herner Truck Sperren die Zufahrten zum Veranstaltungsgelände. Die Einsatzkräfte von Polizei, DRK, Sicherheitsdienst, Ordnungsamt und Feuerwehr waren vor Ort vertreten. Letztere sogar mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen. Zum Glück war der Regen die größte Sorge an dem Abend.

Feuerabend 2018
Rockmusik mit Coversongs. Foto: Stefan Kuhn
Autor: