Quentin Qualle – Die Muräne hat Migräne

Bücher müssen nicht ins Altpapier.
(Symbolbild) Foto: Patrick Mammen

Am Freitag, 28. Juni 2019, startet in der Bibliothek Herne-Mitte um 15.30 Uhr das lehrreiche Bilderbuchkino Quentin Qualle – Die Muräne hat Migräne für Kinder ab 5 Jahren.

Darum geht's: Hans, die Muräne, hat ganz schlimme Migräne. Geschieht ihm recht, denken viele der kleinen Meeresbewohner. Sie haben nämlich große Angst vor den nimmersatten Muränen. Nicht so Quentin. Der tapfere Quallenjunge will Hans helfen. Eine heilende Alge aus seinem Garten soll die Kopfschmerzen lindern. Und - wer weiß - vielleicht kann so eine kleine Geste auch die Muränen zum Umdenken bewegen.

Die Geschichte von Quentin Qualle zeigt, dass Hilfsbereitschaft wichtig ist und jeder eine zweite Chance verdient.

Juni
28
Freitag
Freitag, 28. Juni 2019, um 15:30 Uhr Stadtbibliothek Herne-Mitte , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Quelle: