HCR APP Stop
ANZEIGE

Polizei alarmierte Feuerwehr

Die Feuerwehr wurde am Donnerstag (20.4.2017, 4.05 Uhr) von der Polizei zu einem Einsatz an die Heinitzstraße 19 gerufen. In dem 8-Familienhaus war der Heimrauchmelder zu hören und es roch nach angebranntem Essen. Die Wohnungstür wurde von den bereits vor Ort befindlichen Polizeibeamten gewaltsam geöffnet.

SPD Bildung 2017
ANZEIGE

Der Angriffstrupp der Berufsfeuerwehr wurde unter Atemschutz zur Menschenrettung in der Wohnung eingesetzt. Die Wohnungeigentümerin befand sich schlafend in ihrem Schlafzimmer in einem sicheren Bereich. Anschließend wurde das angebrannte Essen vom Herd entfernt und die Wohnung durch Öffnen der Fenster gelüftet. Eine Verletzung der Wohnungeigentümerin durch Brandrauch konnte vom anwesenden Rettungsarzt ausgeschlossen werden. Der Einsatz war um 4.35 Uhr beendet. Vor und parallel zur diesem Einsatz kam es zu einem Auslösen einer Brandmeldeanlage eines Gewerbebetriebes auf der Castroper Straße. Hierbei handelte es sich aber lediglich um einen Fehlalarm.

Forsthaus Menu
ANZEIGE
Heiko 2017 Ticket 12
ANZEIGE
20. April 2017, 08:31 Uhr