Planspiel: #un_gerecht in Herne

Anmeldungen ab sofort möglich

Planspiel #un_gerecht in Herne.Foto: VeranstalterPlanspiel #un_gerecht in Herne.

Was ist ungerecht? Was muss passieren für mehr Gerechtigkeit? Wo liegen die Grenzen der Toleranz? Wer darf dazugehören, wer nicht? Das sind nur einige der Fragen, mit denen sich Jugendliche aus Herne in dem spannenden Planspiel #un_gerecht – am Freitag, 21. April 2017, 15 bis 18 Uhr, auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp, Im Hasenkamp 24 – auseinandersetzen können. Der Hasenkamp lädt Jugendliche ab 12 Jahren ein, an dem dreistündigen Spiel teilzunehmen. In der Rolle von Klan-Mitgliedern machen sie Politik: Welche Visionen setzen sich durch? Wer übernimmt welche Aufgaben? Es bleibt spannend bis zum Schluss. Entwickelt wurde das Planspiel vom ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V. in Zusammenarbeit mit Spielpädagogen und Spieleentwickler Ralf Brinkhoff.

Herner Sparkasse Privatkredit 2017
ANZEIGE

Zur Anmeldung können sich interessierte Jugendliche an Silvia Hanisch unter Tel 02325 / 44082 wenden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bardeck Sanitär
ANZEIGE
Heiko 2017 Ticket 12
ANZEIGE
26. März 2017, 18:10 Uhr