'Otello darf nicht platzen'

Amateurbühne Lampenfieber kehrt zurück

Das Team der Amateurbühne Lampenfieber.
Das Team der Amateurbühne Lampenfieber - nun gibt es neue Termine für das Stück "Otello darf nicht platzen". Foto: Amateurbühne Lampenfieber

Die Amateurbühne Lampenfieber kehrt mit ihrem neuen Stück "Otello darf nicht platzen" zurück auf die Bühne. Der Zweiakter von Ken Ludwig, unter der Regie von Conny Hirschi, ist an vier Spieltagen geplant: Samstag, 12. November, Sonntag, 13. November, Freitag, 18. November und Samstag, 19. November 2022, alle 19 Uhr und jeweils in der Aula der Realschule Crange. Im Jahr 2022 feiert der Verein zudem sein 10-jähriges Bestehen.

Im Flyer heißt es zum Stück: "Chicago 1934. Der ehrgeizige Operndirektor Henry Saunders (Uwe Rainer Schulz), seine schon etwas ältere Tochter Maggie (Sabrina Moskei) und sein ergebener Assistent Max (Michael Hirschi), warten in einer Hotelsuite ungeduldig auf das Eintreffen von Tito Merelli (Thomas Hirschi), dem größten Tenor seiner Zeit. Er wird an diesem Tag die Titelpartie in Verdis "Otello" in der Oper von Chicago singen, was zu einem ausverkauften Hause und größter Vorfreude führt.

Essen, Wein und die Damenwelt

Doch Tito Merelli erliegt den Verlockungen von gutem Essen, Wein und natürlich - der Damenwelt. Und so kommt es, wie es kommen muss. Der Opernheld hat sich übernommen, bekommt Probleme mit seinem Magen. Was aber für den zartbesaiteten Künstler viel schlimmer ist, dass sein Verhalten und ein Missverständnis seine mitgereiste und überaus temperamentvolle Ehefrau Maria (Conny Hirschi) ihn verlassen lässt. Auf Pillen folgt Wein und wieder Pillen. Merelli kann nicht auf die Bühne.

Das Team der Amateurbühne Lampenfieber bei den Proben.
Die Darsteller bei den Proben. Foto: Amateurbühne Lampenfieber

Die Ereignisse überschlagen sich, denn "Otello“ darf einfach nicht platzen. Das Haus ist schließlich ausverkauft und alle wollen Merelli hören und sehen. Doch woher soll der Theaterdirektor Saunders jetzt einen Tenor auftreiben? In seiner Verzweiflung entwickelt sich bei Saunders ein perfider Plan. Max, der in Saunders Tochter Maggie verliebt ist, stimmt dem Plan zu, um die Gunst Saunders zu bekommen."

Die Vorverkaufsstellen

Der Vorverkauf startet ab Montag, 15. August 2022, an den Verkaufsstellen Blumen Kuck (Auf der Wenge 12), Tel 02325 635531, Brillenmode Plum (Hauptstraße 267), Tel 02325 77774 und A. Budde (Berliner Platz 6a), Tel 02323 95 370 oder über den Verein von montags bis freitags zwischen 17 und 19 Uhr unter Tel 0176 7459 5875 (nur Abholung). Der Kartenpreis beträgt 15 Euro (inklusive 50 Cent für den guten Zweck).

Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn. Die dann gültigen Corona-Regeln sind einzuhalten.

November
12
Samstag
Samstag, 12. November 2022, um 19 Uhr Realschule Crange , Semlerstraße 4 , 44649 Herne Der Vorverkauf startet ab Montag, 15. August 2022, an den Verkaufsstellen Blumen Kuck (Auf der Wenge 12), Tel 02325 635531, Brillenmode Plum (Hauptstraße 267), Tel 02325 77774 und A. Budde (Berliner Platz 6a), Tel 02323 95 370 oder über den Verein von montags bis freitags zwischen 17 und 19 Uhr unter Tel 0176 7459 5875 (nur Abholung). Der Kartenpreis beträgt 15 Euro (inklusive 50 Cent für den guten Zweck). Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn. Die dann gültigen Corona-Regeln sind einzuhalten.
Weitere Termine (3) anzeigen...
  • Sonntag, 13. November 2022, um 19 Uhr
  • Freitag, 18. November 2022, um 19 Uhr
  • Samstag, 19. November 2022, um 19 Uhr
Quelle: