NWB Geburtstagsgruß

Aktion bereitet doppelt Freude

Mit einer Spende von 8.695,50 Euro unterstützt der NWB Verlag die Arbeit der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Herne. In 2017 hat der NWB Verlag die Tradition fortgeführt und jedem Kunden zu seinem Ehrentag mit einem netten Gruß aus Herne gratuliert. Mit jedem versendeten Geburtstagsbrief spendet NWB gleichzeitig 50 Cent, die jedes Jahr aufs Neue einer gemeinnützigen Einrichtung zugutekommen. In 2017 sind war dies die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Herne.

Dr. Ludger Kleyboldt
Dr. Ludger Kleyboldt Foto: Thomas Schmidt, Stadt Herne

„Heute lässt sich kaum noch eine soziale Herausforderung im Alleingang lösen. Somit ist es unser Anliegen, durch verschiedene Aktionen gemeinnützige und karitative Organisationen zu unterstützen. Das Ziel, den Menschen aus der Region zu helfen, kann nur dauerhaft erreicht werden, wenn die verschiedenen Akteure innerhalb einer Gemeinde an einem Strang ziehen. Wir freuen uns sehr, dass wir diesmal die Einrichtung der Lebenshilfe Herne unterstützen können“, so Dr. Ludger Kleyboldt, geschäftsführender Gesellschafter des NWB Verlages. „Seit 1962 setzt sich die Lebenshilfe Herne für ein gleichberechtigtes Miteinander behinderter und nichtbehinderter Menschen ein. Das unterstützen wir gerne.“

Quelle: