Next Generation Jazz Slam in den Flottis

Poetry-Slammerin Jule Weber auf dem Kulturschiff
Poetry-Slammerin Jule Weber auf dem Kulturschiff. Foto: Carola Quickels

RoomService präsentiert: Nach der erfolgreichen Weltpremiere im April 2018 kehrt der New Generation Jazz Poetry Slam am Samstag, 8. Dezember 2018, 20 Uhr, in die Flottmann-Hallen zurück. New Generation Jazz Poetry Slam – das ist ein langer Name für ein außergewöhnliches Experiment. Für diese Veranstaltung verschmelzen zwei Spielarten des Poetry Slam in den Flottmannhallen miteinander.

Das Format für junge Texter unter 20-jährige, die bei mittlerweile 5 regelmäßigen Reihen im gesamten Ruhrgebiet auftreten. Beim Jazz Poetry Slam – in der „regulären“ Version bereits bei Flottmann erprobt – treten Bühnenpoet*innen gemeinsam mit einer Band auf, die die vorgetragenen Texte live und improvisiert mit Musik untermalt. Dabei entstehen, je nach Text und Stimmung, Kunstwerke, die sich irgendwo zwischen Lesung und Konzert bewegen. Ein Dialog zwischen Musik und Stimme, spontan, intensiv und berührend.

In Flottmanns Theatersaal treffen die begabtesten jungen Slam-Poet des Ruhrgebiets auf eine junge Band aus Herne um gemeinsam einen Abend voller besonderer Augenblicke zu zelebrieren. Durch den Abend führt die vielfach preisgekrönte Slam-Poetin Jule Weber.

Dezember
8
Samstag
Samstag, 08. Dezember 2018, um 20 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne