Natur Erlebenis Revier eröffnet

Sandra Wasielewski.
Sandra Wasielewski. Foto: Robert Freise
3D-Brillen.
3D-Brillen. Foto: Robert Freise

Am Sonntag (19.8.2018) wurde das Herner Natur Erlebenis Revier - HER-NER -im Gysenbergpark eröffnet. Gründerin und Umweltdozentin Sandra Wasielewski zeigte an diesem Nachmittag einen Querschnitt des Angebots. Das HER-NER ist im Kinderspielhaus im Park, das Wasielewski gepachtet hat, untergebracht. In und vor dem Haus wartet ein Parcours auf die Besucher, an dem jeweils zehn Aufgaben zu lösen sind. Wer alle Aufgaben richtig beantwortet, findet das Lösungswort und wird mit einer Urkunde belohnt und darf sich dann Oberwaldmeister nennen.

Das Herner-Natur-Erlebnis-Revier wurde am Sonntag (19.8.2018) vorgestellt.
Outdoor-Rucksäcke. Foto: Robert Freise

Die verschiedenen Stationen im Innen- und Außenbereich bieten Möglichkeiten zum Ausprobieren und Experimentieren. Ein Outdoor-Rucksack mit der nötigen Ausrüstung wird gestellt. Der Parkours ist besonders für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren geeignet, aber auch Erwachsene können hier ihren Entdeckergeist wiederfinden. Neben dem Parkours bietet das HER-NER diverse Gruppenangebote für Schulen oder Kindertagesstätten sowie die Vermietung von Räumen für Seminare. Dazu sind Kindergeburtstage mit und ohne Animation buchbar. Vorträge und Seminare zum Thema Natur und tiergestützte Therapie runden das Programm ab. Das Natur Erlebnis Revier ist am Wochenende für Besucher geöffnet, innerhalb der Woche für Kitas und Schulen reserviert. Der Eintritt kostet pro Kind 7,50 Euro für Erwachsene mit Kind elf Euro. - Mehr Infos gibt es bei Sandra Wasielewski.

Das Herner-Natur-Erlebnis-Revier wurde am Sonntag (19.8.2018) vorgestellt.
Das Herner-Natur-Erlebnis-Revier wurde am Sonntag (19.8.2018) vorgestellt. Foto: Robert Freise