Müntefering zu Gast bei Wolfgang Hellmich

Wolfgang Hellmich, Michelle Müntefering, Marita Stratmann, stellvertretende Bürgermeisterin von Soest. 
Foto: SPDWolfgang Hellmich, Michelle Müntefering, Marita Stratmann, stellvertretende Bürgermeisterin von Soest.

Über die Entwicklungen in der Türkei und die deutsch-türkischen Beziehungen diskutierte Michelle Müntefering am Dienstag (1.8.2017) im Kaisersaal in Soest auf Einladung ihres Bundestagskollegen Wolfgang Hellmich. Michelle Müntefering ist Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss sowie Vorsitzende der Deutsch-Türkischen Parlamentariergruppe und Vizepräsidentin der Deutsch- Türkischen Gesellschaft in Berlin.

Sparkasse Rechtsschutz 2017
ANZEIGE

Vor rund 30 Teilnehmern berichtete Müntefering, wie sie in diesen Tagen die Ereignisse in Ankara und Istanbul aufnimmt und über eigene Erfahrungen mit und in der Türkei berichtet. Jenseits der besorgniserregenden politischen Entwicklung in der Türkei sei es wichtig, dass die Kontakte zwischen den Menschen aufrechterhalten werden und die demo-kratischen Kräfte zu unterstützen, so Müntefering. Sie stieß damit bei den Teilneh-mern auf Zustimmung - ihnen ging es neben den deutsch-türkischen Beziehungen insgesamt auch um die Menschen mit einem türkischen Hintergrund vor Ort.

Wittekindshof KIZ
ANZEIGE
Autohaus Rath 2017
ANZEIGE
05. August 2017, 13:06 Uhr