Mountainbike gewaltsam gestohlen

Castrop-Rauxel. Am Freitag (9.8.2019, um 12:30 Uhr), entwendete ein unbekannter Mann ein Fahrrad vor einem Ladenlokal an der Lönsstraße. Ein 35-Jähriger aus Herne hatte das Fahrrad vor dem Ladenlokal abgestellt. Das Fahrrad war nicht abgeschlossen, aber durch einen elektronischen Alarm gesichert. Durch das Auslösen des Alarms wurde der Geschädigte auf den Diebstahl aufmerksam.

Bei dem Versuch den Tatverdächtigen auf dem Mountainbike aufzuhalten wurde er durch einen Stoß mit dem Ellenbogen am Hals getroffen. Nach Angaben eines Zeugen hat ein Mittäter anschließend nach dem 35-Jährigen getreten. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel 0800 2361 111 entgegen.

Quelle: