Mit Foxtrott und Cha-Cha-Cha fit ins Frühjahr

Tanzen ist Lebensfreude pur.Foto: PixabayTanzen ist Lebensfreude pur.

Die Seniorenberatungsstelle Herne-Mitte bietet einen Anfänger-Tanzkurse für Senioren an. Tanzen macht Spaß und ist überdies gesund. Körper und Geist profitieren, denn Tanzen bringt die grauen Zellen richtig in Trab. Und nebenbei werden auch das Herz- und Kreislaufsystem sowie besonders die Bein- und Rückenmuskeln verbessert und gestärkt. Aber das Wichtigste überhaupt ist, viel Spaß und Geselligkeit bei flotter Musik unter der erfahrenen Leitung der Tanztrainerin Karin Kopczynski zu haben.

Concerto di Natale sa
ANZEIGE

Der Kurs umfasst 8 Einheiten à 75 Minuten (inkl. 15 Minuten Pause) und kostet insgesamt 17 Euro pro Person. Am Dienstag, 14. November 2017, beginnt das Vergnügen um 16 Uhr in der Tanzschule Ludwig, Goethestraße 1. Anmeldungen werden von der städtischen Seniorenberatungsstelle montags bis freitags von 9-12 Uhr unter Tel 02323 / 161645 entgegengenommen.

Lisa - Einfach gut essen
ANZEIGE
31. Oktober 2017, 10:55 Uhr