Mit Dampf nach Braunschweig

Der Museumszug der Eisenbahnfreunde Witten.
Der Museumszug der Eisenbahnfreunde Witten. Foto: Eisenbahnfreunde Witten

Der Sonderzug der Eisenbahnfreunde Witten fährt am Samstag, 8. Dezember 2018, zum Weihnachtsmarkt nach Braunschweig. Er startet in Recklinghausen und fährt über die Zustiegsbahnhöfe Wanne-Eickel (Abfahrt ca. 5.55 Uhr), Gelsenkirchen, Oberhausen, Essen, Wattenscheid, Bochum, Witten, Hagen, Schwerte und Unna nach Braunschweig. Der Zug wird von einer Diesellok der Baureihe 218 gezogen, auf dem Abschnitt von Hagen nach Löhne kommt die Dampflok 78 468 zum Einsatz.

Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt verströmt zum Ausklang des Jahres wieder weihnachtliche Atmosphäre. Rund um den Dom St. Blasii, die Burg Dankwarderode und auf dem Platz der Deutschen Einheit reihen sich festlich geschmückte Stände aneinander und präsentieren weihnachtliche Leckereien und kunstvolle Geschenkideen. Die Fahrpreise betragen in der 2. Klasse 84 Euro und in der 1. Klasse 104 Euro, Kinder von 6-14 zahlen jeweils die Hälfte. Die Familienkarte in der 2. Klasse gibt es für 210,00 Euro. Mehr Infos per E-Mail oder im Internet.

Dezember
8
Samstag
Samstag, 08. Dezember 2018, um 5:55 Uhr Hauptbahnhof Wanne-Eickel , Heinz-Rühmann-Platz 1 , 44649 Herne
Quelle: