Medizinische Klinik I lädt zum Update Lipidologie

Am Mittwoch, 21. Juni, laden Prof. Dr. Timm Westhoff und das Team der Medizinischen Klinik I des Marien Hospital Herne zur Fachveranstaltung „Update Lipidologie“ ein. Die Lipidologie befasst sich mit Störungen des Fettstoffwechsels, etwa der Volkskrankheit des erhöhten Cholesterins.

Sparkasse Privatkredit
ANZEIGE

Die Fortbildungsveranstaltung thematisiert aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Fettstoffwechselerkrankungen. Störungen des Fettstoffwechsels zählen in Deutschland zu den am häufigsten diagnostizierten Krankheiten. So sprechen die Experten in einem der Vorträge über die Umsetzung der Ergebnisse der FOURIER-Studie in die tägliche Praxis. Die Studie testete eine neue Medikamentenklasse zur Cholesterinsenkung und zeigte eine Verringerung des Herzinfarkt- und Schlaganfallrisikos. Geklärt wird außerdem, welche Patienten für diese neue Therapieform in Frage kommen und inwieweit die Leitlinien bzw. Behandlungsmethoden sich durch die neuen Ergebnisse ändern werden.

In weiteren Vorträgen geht es um Fettstoffwechselerkrankungen jenseits des Cholesterins. Einige dieser Erkrankungen lassen sich durch den Lebenswandel beeinflussen, andere sind maßgeblich genetisch bedingt. In den Vorträgen wird der aktuelle Stand der Wissenschaft zu den einzelnen Erkrankungen präsentiert.

Die Fachveranstaltung richtet sich an medizinisches Fachpersonal und beginnt um 17 Uhr. Sie findet im Hörsaal 1 – 2 im Marien Hospital Herne, Hölkeskampring 40, statt. Anmeldungen sind unter Tel 02323 / 4991671 möglich.

WHS 2016
ANZEIGE
Autohaus Rath 2017
ANZEIGE
Quelle: St. Elisabeth Gruppe 16. Juni 2017, 19:10 Uhr