Magisches Kindertheater im Kuz

Das magische Baumhaus ist eine beliebte Kinderbuch-Reihe aus der Feder von Mary Pope Osborne.Foto: VeranstalterDas magische Baumhaus ist eine beliebte Kinderbuch-Reihe aus der Feder von Mary Pope Osborne.

Am Mittwoch, 14. Februar 2018, 16 Uhr, läuft im Herner Kulturzentrum das Kindertheaterstück Das magische Baumhaus – im Bann des Eiszauberers. Karten (6 Euro) gibt es hier: Stadtmarketing Herne, Kirchhofstraße 5, Tel 02323 / 9190514; Bürgerlokal Wanne, Hauptstraße 241, Tel 02323 / 161616; ProTicket-Hotline 0231 / 91722 90 oder online.

Zum Inhalt: Eisige Kälte umweht Anne und Philipp, als das magische Baumhaus landet. Sie sind in das finstere Land des ewigen Schnees gereist, dorthin, wo der böse Eiszauberer lebt. Er hält Merlin und Morgan gefangen – und nur, wenn Anne und Philipp seine schwierige Aufgabe erfüllen, können sie ihre Freunde befreien. Die Besucher erwartet ein Theaterstück mit ausgelassenen Melodien und Gesangseinlagen rund um Abenteuer, Freundschaft, Mut und Fantasie. Das Stück ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren und dauert ca. 100 Minuten, inklusive Pause.

Das Stück ist Teil des Kindertheater-Abos Gänseblümchen. Sie erhalten Abos bis zur ersten Veranstaltung beim Fachbereich Kultur im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann Platz 1. Ansprechpartnerin ist Denise Goldhahn unter Tel 02323 / 16 23 45 oder per E-Mail: denise.goldhahn@herne.de.

KBS Minijob 11
ANZEIGE
HEIKO 2018
ANZEIGE
05. Oktober 2017, 14:11 Uhr