Lokführerschein bestanden

Die Lokführer mit WHE-Personalleiterin Michaela Osuch-Hadifar und Prüfer Joachim Dub (3. und 4. v.l.).
Die Lokführer mit WHE-Personalleiterin Michaela Osuch-Hadifar und Prüfer Joachim Dub (3. und 4. v.l.). Foto: Stadtwerke

Aufs richtige Gleis gesetzt: Alle acht Teilnehmer der ersten gemeinsamen Lokführer-Ausbildung von A.V.G. Bildung und Wanne-Herner Eisenbahn und Hafen GmbH (WHE) haben jetzt ihren Triebfahrzeug-Führerschein Klasse B bestanden. Damit sind sie berechtigt, bundes- und europaweit Zugfahrten durchzuführen. Kurskoodinatorin und Lokführerin Beate Funke sowie A.V.G. Geschäftsführer Patrick Dohmeyer (im Bild v.l.n.r.) freuten sich insbesondere über die durchweg guten Leistungen der frischgebackenen Lokführer: Für die Abschlussnote 1,0 bzw. 1,3 wurden zwei Teilnehmer ausgezeichnet. Glückwünsche gab es auch von WHE-Personalleiterin Michaela Osuch-Hadifar und Prüfer Joachim Dub. Zwei Teilnehmer werden voraussichtlich künftig die Loks der WHE im Führerstand bedienen. Ein neuer Lehrgang am Westhafen beginnt Mitte Mai 2019.

Quelle: