Kulturfestival 2017 mit Currywurst

Das Kulturfestival 2017.Foto: Merlin MorzeckVerkaufsschlager Bratwurst.

Zwar war das Wetter am Sonntag (11.6.2017) nicht ganz vorhersehbar, jedoch schreckte dies viele Herner nicht davon ab den Nachmittag im Schlosspark Strünkede beim zweiten Tag des  9. Kulturfestival zu verbringen (halloherne berichtete). Hierbei waren über das gesamte Wochenende sowohl der Schlossinnenhof als auch im Schlosspark kaum wieder zu erkennen. Über 40 kulturelle Einrichtungen aus ganz Herne hatten ihre Stände aufgebaut um zu informieren, aber auch zu unterhalten.

Das Kulturfestival 2017.Foto: Merlin MorzeckDas Kulturfestival 2017.

„Wir bieten Kinderschminken an und machen eine kleine Tombola. Aber natürlich informieren wir auch über unseren Verein“, so Tobias Weichert (1. Vorsitzender des Theaters Fidele Horst). Neben der Currywurst vom Rockbüro boten einige Kulturvereine ländertypische Spezialitäten an.

Zur Fotostrecke: Kulturfestival 2017
Die 1.Herner Karnevalsgesellschaft  auf dem Kulturfestival.Foto: Rainer BurgDie 1.Herner Karnevalsgesellschaft auf dem Kulturfestival.

Auch die 1. Herner Karnevalsgesellschaft wieder mit einem Stand auf dem Kulturfestival im Park vertreten. Die freiwilligen Helfer der HeKaGe können nicht nur Karneval, sondern sind auch außerhalb der Karnevalszeit bei Herner Festen und Veranstaltungen vertreten.

Und auch musikalisch bot das Festival Varianz. Die beiden Bühnen im Hof und im Park wurden vielseitig bespielt. Als Glanzlicht gab es am Samstagabend mit der Bandfusion des Rockbüros knapp 4 Stunden Rock im Schlosspark. Parallel fand das auf Kinder ausgelegte Fest Herkules statt, welche mit verschiedenen Workshops auch die Kleinen bei Laune hielt. Zwar blieb zwischenzeitlicher Nieselregen nicht aus, doch das konnte die Herner nicht am Genuss ihres Kulturfestivals hindern.

Das Kulturfestival 2017.Foto: Merlin MorzeckAm Schloss Strünkede.
Skoda Autoservice Herne Milling
ANZEIGE
Udo Jürgens
ANZEIGE
Text: Merlin Morzeck 12. Juni 2017, 08:46 Uhr