Kostümverkauf unter der Zirkuskuppel

Weihnachtsvorstellung des Circus Schnick Schnack.
Foto: Stefan Kuhn

Der Kostümwagen des Circus Schnick-Schnack platzt aus allen Nähten und die Circus Schneiderei braucht Platz für die neuen Kostüme der rund 90 Kinder, die schon für die nächste Zeltwoche trainieren. Der Förderverein Schnick-Schnack lädt darum alle großen und kleinen Menschen am Samstag, 13. Januar 2018, 11 - 14 Uhr, zum Kostümverkauf unter der Zirkuskuppel an der Eschstraße 75 ein.

Bei Waffelduft und wärmenden Getränken kann jedermann gegen eine Spende sein individuelles Kostüm für die anstehenden Karnevalfeiern zusammenstellen. Auch viele Accessoires wie Hüte, Stulpen und Handschuhe stehen zur Verfügung. Infos gibt's per E-Mail: foerderverein@schnick-schnack.de.