Kindernachmittag auf Crange

Freikarten zu gewinnen

Kindernachmittag auf der Cranger Kirmes 2015.
Kindernachmittag auf der Cranger Kirmes 2015. Foto: Heinz-Jürgen Bourichter

Das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) organisiert auch in diesem Jahr wieder den Kindernachmittag auf der Cranger Kirmes. Zum 23. Mal lädt dazu ein Oberbürgermeister der Stadt, in diesem Jahr Dr. Frank Dudda, rund 800 Kinder im Grundschulalter in die Cranger Festhalle ein. Das Fest steigt am Dienstag, 6. August 2019, in der Zeit von 16 bis circa 18 Uhr. halloherne verlost dazu 20 Freikarten. Auf die Kinder wartet im Zelt ein Programm mit vielen Überraschungen. Angesagt haben sich unter anderem die Clowns Brothers - August und Pippy -, und die Band RADAU!, die Rockmusik für Kinder und Eltern machen - garantiert ohne Blöckflöte.

Kindernachmittag auf der Cranger Kirmes 2015.
Kindernachmittag auf der Cranger Kirmes 2015. Foto: Heinz-Jürgen Bourichter

Hier geht's zu den Freikarten.

Als persönliche Gäste des Oberbürgermeisters erhalten die eingeladenen Kinder mit der Eintrittskarte eine Losnummer für die Tombola und Gutscheine für zwei Getränke. Dazu ist für sie ein Platz direkt vor der Bühne reserviert. Natürlich dürfen Geschwister, Freunde und Bekannte ebenfalls gerne mitgebracht werden und sind als weitere Zuschauer herzlich willkommen. Allerdings sitzen sie an anderen Plätzen als die persönlichen Gäste des Oberbürgermeisters.

Übrigens: Die Kinder dürfen ihre Eltern im Zelt im Elternbereich abgeben und nach der Veranstaltung wieder abholen.

Quelle: