Heimrauchmelder alarmiert Nachbarn

Am Sonntag (10.2.2019) löste eine brennende Shisha den Heimrauchmelder in einer Wohnung an der Straße - Am Berg 10 -aus. Ein Nachbar, der das Piepen hörte, alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Da die Mieter der Wohnung nicht zuhause waren, öffneten die Einsatzkräfte die Wohnungstür, löschten die Shisha und lüfteten anschließend die Wohnung.

Die Feuerwehr Herne war inklusive des Rettungsdienstes und der Freiwilligen Feuerwehr mit insgesamt 30 Kräften vor Ort.

Quelle: