"Gute Generalprobe für den Rad-Marathon"

Fahrt in den Frühling der RSG Herne.
Fahrt in den Frühling der RSG Herne. Foto: Günter Mydlak

Die Radsportgemeinschaft Herne eröffnete die Saison für Radtouristikfahrten am Sonntag (15.3.2015) mit ihrer traditionellen Fahrt in den Frühlung und einer Country-Fahrt für Mountainbiker mit Start und Ziel an der Realschule Crange. 527 Teilnehmer schrieben sich im Laufe des Morgens in die Starterlisten ein - darunter 194 MTB-Fahrer.

Fahrt in den Frühling der RSG Herne. Fahrt in den Frühling der RSG Herne. Fahrt in den Frühling der RSG Herne. Fahrt in den Frühling der RSG Herne.

RSG-Fahrt in den Frühling

zur Fotostrecke
Fahrt in den Frühling der RSG Herne.
Fahrt in den Frühling der RSG Herne. Foto: Günter Mydlak

Auch 14 Kinder nahmen an der Veranstaltung teil. Die jüngsten waren Lara (8) und Maximilian (5), die die 18-km-Strecke auf dem MTB zurücklegten. Unfälle ereigneten sich nicht auf den verschiedenen Distanzen (bis zu 111 km) - "wir als Ausrichter sind zufrieden", sagte RSG-Vorsitzender Klaus Spiekermann. "Das war eine gute Generalprobe für unseren Rad-Marathon am 25. April mit Start und Ziel im Gysenberg."