Geschichtsstammtisch

Heimat ist, wo man geboren und aufgewachsen ist oder wo man sich zu Hause fühlt, weil man schon lange dort wohnt. Foto: PixabayHeimat ist, wo man geboren und aufgewachsen ist oder wo man sich zu Hause fühlt, weil man schon lange dort wohnt.

Die Gesellschaft für Heimatkunde Wanne-Eickel e.V. bietet einmal im Monat einen Geschichtsstammtisch mit Themen aus Wanne-Eickel und dem Ruhrgebiet an. Thema: Europäisches Kulturerbe-Jahr 2018. Das Treffen findet am Donnerstag, 5. April 2018, 19 Uhr, im Haus Garthmann, Dorstener Straße 548, Herne-Crange, statt. Der Eintritt ist frei. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Stadtwerke Crange 2018 as
ANZEIGE

Folgetermine: 7. Juni 2018, Thema: Ruhrgebiets-Zukunft, 4. Oktober 2018, Thema: Honig aus Röhlinghausen, Vortrag von H. Kessen, jeweils 19 Uhr.

wewole
ANZEIGE
20. März 2018, 15:09 Uhr