Geschichtsstammtisch

Heimat ist, wo man geboren und aufgewachsen ist oder wo man sich zu Hause fühlt, weil man schon lange dort wohnt.
Heimat ist, wo man geboren und aufgewachsen ist oder wo man sich zu Hause fühlt, weil man schon lange dort wohnt. Foto: Pixabay

Die Gesellschaft für Heimatkunde Wanne-Eickel e.V. bietet einmal im Monat einen Geschichtsstammtisch mit Themen aus Wanne-Eickel und dem Ruhrgebiet an. Thema: Europäisches Kulturerbe-Jahr 2018. Das Treffen findet am Donnerstag, 5. April 2018, 19 Uhr, im Haus Garthmann, Dorstener Straße 548, Herne-Crange, statt. Der Eintritt ist frei. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Folgetermine: 7. Juni 2018, Thema: Ruhrgebiets-Zukunft, 4. Oktober 2018, Thema: Honig aus Röhlinghausen, Vortrag von H. Kessen, jeweils 19 Uhr.

Oktober
4
Donnerstag
Donnerstag, 04. Oktober 2018, um 19 Uhr