Geschichten rund um den kleinen Flohling

Bücher müssen nicht ins Altpapier.
Vorleseaktion in der Stadtbibliothek. Foto: Patrick Mammen

Vorlesepatin Andrea Sudkamp liest am Donnerstag, 31. Januar 2019, 17 Uhr, in der Bibliothek Herne-Mitte, lustige Geschichten vom kleinen Flohling vor. Kinder ab sechs Jahren sind dazu eingeladen.

Darum geht's: Flohling gehört zum Wichtelvolk der Littels und wohnt mit seiner Familie im Wald. Als Flohling in die Schule kommt, gilt es, sein Talent herauszufinden. Liegt ihm das Handwerk oder die Musik? Doch Flohling hat zwei linke Hände. Ihm will einfach nichts gelingen.

Plötzlich herrscht im Littelwald helle Aufregung: Die winzigen Lichtwesen Lumini sind krank. Und niemand weiß, wie man ihnen helfen kann. Flohling hat die rettende Idee. Wird er nun der Tierdoktor vom Littelwald?

Januar
31
Donnerstag
Donnerstag, 31. Januar 2019, um 17 Uhr Stadtbibliothek Herne-Mitte , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Quelle: