Gesamtschule geräumt

Feuerwehreinsatz an der Erich-Fried-Gesamtschule.
Feuerwehreinsatz an der Erich-Fried-Gesamtschule. Foto: Daniel Knopp

Am Freitagmorgen (12.10.2018) wurde die Feuerwehr zur Erich-Fried-Gesamtschule in Holsterhausen gerufen. Die Beamten stellten im Kellerbereich Gasgeruch fest. Schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr wurde die Schule komplett geräumt. Zu keiner Zeit bestand Explosionsgefahr, so ein Sprecher der Feuerwehr. Die Gasleitung wurde durch die Stadtwerke Herne gesperrt. Der Schulbetrieb kann jetzt weiterlaufen. In der Gas-Nebenleitung gab es mehrere Lecks, die Leitung wird jetzt repariert.

Feuerwehreinsatz an der Erich-Fried-Gesamtschule.
Feuerwehreinsatz an der Erich-Fried-Gesamtschule. Foto: Daniel Knopp
Quelle: