Französisch-deutscher Kochabend

VHS-cats.
VHS-cats. Grafik: Jörg Lippmeyer

Sandrine Lidzba, Französischdozentin der VHS, kocht leidenschaftlich gern. Sie lädt Französischlernende und solche, die an der Sprache interessiert sind, am Donnerstag, 24. Januar 2019, 17:30 - 21:45 Uhr, in die VHs im Kulturzentrum zum gemeinsamen kochen und genießen ein. Sprach- und Kochkenntnisse sind keine Voraussetzung.

Der französisch-deutsche Kochabend widmet sich der Überseeregion Frankreichs, Guadeloupe. Dort wird französisch gesprochen und kreolisch gekocht. Das heißt, es treffen afrikanische Duftnoten auf indische Gewürzvielfalt und verbinden sich mit dem französischen Erbe. Karnevalskrapfen, Stockfischbällchen oder Curryhühnchen werden gemeinsam zubereitet und alle Teilnehmenden erhalten die Rezepte in deutsch und französisch.

Januar
24
Donnerstag
Donnerstag, 24. Januar 2019, um 17:30 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne Um Anmeldung vor Weihnachten wird gebeten unter Tel 02323 / 162920 oder 163584.
Quelle: