Festnahme nach Raub

Nach einem Raubdelikt in der Herner Innenstadt am Samstagmorgen (13.4.2019), sind drei Männer vorläufig festgenommen worden. Gegen 2:50 Uhr wurde ein 30-jähriger Herner an der Ecke Poststraße/Bahnhofstraße von drei Männern angegriffen. Sie rissen dem Herner die Jacke vom Körper und entwendeten dessen Mobiltelefon und Geldbörse. Durch die Fahndung konnten drei Männer (20/27/30 Jahre, jeweils ohne festen Wohnsitz in Deutschland) vorläufig festgenommen werden. Alle drei waren alkoholisiert. Die Tat-Beute wurde im nahen Umfeld im Gebüsch gefunden. Die Ermittlungen gegen die drei Männer im zuständigen Kriminalkommissariat (KK 35) dauern an.

Quelle: