Erster Logopädie-Jahrgang geht an den Start

Die ersten zwölf Auszubildende der Akademie für Logopädie der St. Elisabeth Gruppe.
Die ersten zwölf Auszubildende der Akademie für Logopädie der St. Elisabeth Gruppe. Foto: St. Elisabeth Gruppe

Für zwölf angehende Logopäden hat am 1. April 2019 die Ausbildung in der Akademie der Logopädie begonnen. Damit ist der Startschuss für ein weiteres Ausbildungsangebot der St. Elisabeth Gruppe gefallen. Die neuen Azubis wurden von ihren Ausbildern auf dem Campus der St. Elisabeth Gruppe begrüßt. Die Logopädie umfasst die Vorbeugung, Beratung, fachspezifische Befunderhebung und Therapie bei Einschränkungen der zwischenmenschlichen Kommunikation. Zu den Patienten zählen Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen aller Altersklassen. Dabei kann es sich zum Beispiel um ein Kleinkind mit einer Sprachstörung handeln oder um einen hochbetagten Menschen, der nach einem Schlaganfall das Sprechen neu lernen muss.

Die Ausbildung zum staatlich anerkannten Logopäden dauert drei Jahre und gliedert sich in Theorie- und Praxisphasen. Der theoretische Teil wird in der Akademie der Logopädie auf dem Campus unterrichtet, die Praxisphasen finden unter Supervision am Campus, in den Einrichtungen der St. Elisabeth Gruppe, bei Kooperationspartnern und in externen Institutionen statt. Dabei durchlaufen die Auszubildenden während der Ausbildung alle logopädischen Fachgebiete.

„Auf unsere Auszubildenden warten abwechslungsreiche drei Jahre“, so Sabine Lugert, Schulleitung der Akademie der Logopädie. „Die Einrichtungen der Gruppe bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten für die Praxisphasen von der Kinderklinik bis zur Altersmedizin. Zudem können wir durch die enge Verknüpfung mit den anderen Ausbildungsgängen wie Pflege, Physio- und Ergotherapie fachübergreifende Projekte umsetzen. Unser Dozententeam freut sich sehr, dass es jetzt losgeht.“

Jetzt schon für Oktober bewerben

Die Ausbildung klingt interessant? Der nächste Start der schulgeldfreien Ausbildung ist am 1. Oktober 2019. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Weitere Informationen zur Ausbildung sowie den Bewerbungsmöglichkeiten gibt es unter auf der Homepage der Elisabeth-Gruppe oder beim nächsten Infoabend, der am Donnerstag, 25. April 2019, 18 Uhr in der Akademie der Logopädie, Physio- und Ergotherapie, Widumer Str. 8, 44627 Herne, statt.

April
25
Donnerstag
Donnerstag, 25. April 2019, um 18 Uhr Akademie der Physio- und Ergotherapie , Widumer Straße 8 , 44627 Herne Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Quelle: