Erneuerung der Gasleitung verzögert sich

Erdarbeiten.
Erdarbeiten. Foto: Carola Quickels

Die Stadtwerke geben bekannt: Länger als geplant dauert die Erneuerung der Gasleitung in der Hermann-Löns-Straße. Dort arbeiten die Stadtwerke mit einem erprobten Verfahren, bei dem die neue Gasleitung in die alte eingezogen wird statt die Straße auf der gesamten Länge aufzugraben. Dabei ist man auf Ablagerungen in der Altleitung gestoßen, die zunächst fachgerecht entfernt werden müssen. Die Bauarbeiten werden darum voraussichtlich bis Ende November 2018 dauern. Die Stadtwerke bitten um Verständnis.