Elektro - Ein Kunst-Werk im GOP

Samira Reddmann
Samira Reddmann zeigt ihr Können in der Luft und am Boden. Foto: Veranstalter

Essen. Vom 13. Juli bis 9. September 2018 zeigt das GOP Varieté-Theater Essen, Rottstraße 30, die Show Elektro - Ein Kunstwerk. Sie dauert rund 2 Stunden (inkl. Pause). Showtime ist mittwochs und donnerstags, 20 Uhr, freitags und samstags, 18 Uhr und 21.15 Uhr sowie sonntags, 14 Uhr und 18 Uhr.

Seit es die Steckdose gibt, wird elektronische Musik ertüftelt, generiert, komponiert. Ob moderne Klassik, Hiphop-, House-, Popmusik oder chilliger Jazz: Kein Genre verzichtet heute auf synthetische Klänge. Die deutsche Band Kraftwerk sorgte dabei für besonders kraftvolle Impulse. Die Show Elektro huldigt dieser kleinen Revolution mit einer Mischung aus Klang, Farben und artistischer Höchstleistung.

Artisten, Sänger, Tänzer und Musiker verwandeln Bewegung in Klänge. Melodien werden zu Bildern. Zuschauer der Showproduktion erleben die phantastische, mitreißende Welt von Elektro.

Quelle: