Einbruch in ein Geschäft in der Fußgängerzone

Der Kriminelle der in ein Geschäft an der Behrensstraße eingebrochen ist, hatte nicht lange Freude an seinen erbeuteten Stücken. Entdeckt wurde der Einbruch am Freitag, gegen 5 Uhr. Der Täter hatte eine Schaufenstescheibe eingeschmissen und Schmuck aus einer Vitrine geklaut. Ein dringend tatverdächtiger 41-jähriger Herner wurde noch am selben Tag von der Polizei festgenommen.

Quelle: