Ein Jahr Datenschutz-Grundverordnung

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne lädt zum Unternehmertreff.
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Herne lädt ein. Foto: Veranstalter

Vor dem Hintergrund und den sich immer noch verändernden Rahmenbedingungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind die Unternehmen gefordert, ihre Organisation und Prozesse zum Datenschutz laufend anzupassen. Im WFG-Seminar Datenschutz im Unternehmen am Donnerstag, 23. Mai 2019, 17 - 21 Uhr, im IGZ Innovationszentrum, erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Themen, die aktuell besonders im Fokus stehen, beispielsweise bei Prüfungen durch die Aufsichtsbehörden.

Sie erhalten praxisnahe Handlungsempfehlungen, um die weiteren Schritte bei der Umsetzung der DS-GVO datenschutzkonform anzugehen und entsprechend nachweisen zu können, dass Sie Ihr Unternehmen auf die neue Rechtslage eingestellt haben. Angesprochen sind vor allem Unternehmensleitung, Datenschutzbeauftragte, Verantwortliche in den Bereichen IT und Datensicherheit sowie im Personalbereich.

Referent ist Diplom-Ökonom Bernd Schulz aus Dorsten (Beratungen im Bereich Risikomanagement und Datenschutz Datenschutzbeauftragter TÜV®).

Mai
23
Donnerstag
Donnerstag, 23. Mai 2019, um 17 Uhr IGZ Innovationszentrum , Westring 303 , 44629 Herne Die Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten
Quelle: