Duo Apoyando und 'Black and White' im Hallenbad

World Music Melange mit Siewert und Scheel plus Ausstellung

Patric Siewert und Mark Scheel sind Apoyando.
Patric Siewert und Mark Scheel sind Apoyando. Foto: mark scheel

Eine World Music Melange lädt am Samstag, 13. Juli 2019, ins Kreativ.Quartier Wanne I Hallenbad ein. Das Duo Apoyando mit Patric Siewert (Bass) und Mark Scheel (Gitarre) gehört zur ersten Liga der europäischen World Music Szene. Mit ihrem neuen Album Prime Time machen die Musiker im Hallenbad Station.

Eigenkompositionen und Adaptionen in einer Bündelung von Klassik-, Pop- und Jazzeinflüssen versprechen ein Klangerlebnis der besonderen Art. Im Spiel verbinden sich musikalische Raffinesse und mitreißende Spielfreude. Unterstützt durch leichten Percussioneinsatz prägen rhythmische Klarheit und Ausdrucksstärke den Sound.

Musik trifft zudem auf Kunst: Im Hallenbad sind noch bis Freitag, 12. Juli 2019 (Finissage um 17 Uhr), die Bilder von Daniel Pajongs Ausstellung Black and White zu sehen. Die Ausstellung zeigt abstrakte Arbeiten, wobei sich die Farben Schwarz und Weiß gegenüber stehen. (Öffnungszeiten: Mo. + Do., 11:30 Uhr – 14 Uhr sowie Di., 11:30 Uhr – 18 Uhr)

Juli
13
Samstag
Samstag, 13. Juli 2019, um 20 Uhr Kreativ.Quartier Wanne - Hallenbad , Heinestraße 1 , 44649 Herne Eintritt frei, der Hut geht rum.
Quelle: