Diebe (14, 26) festgenommen

Polizisten der Wanne-Eickeler Wache haben am Dienstag (5. 9.2017) zwei Taschendiebe festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Gegen 10.35 Uhr sahen sie wie ein 14-Jähriger und eine 26-jährige Frau mit derzeitig ungeklärtem Wohnsitz eilenden Schrittes über die Wanner Straße liefen und sich immer in Richtung der Fußgängerzone umschauten.

Concerto di Natale sa
ANZEIGE

Der 14-Jährige führte eine schwarze Damenhandtasche mit sich und die Frau hatte eine rote Geldbörse in der Hand, die sie beide beim Anblick der Uniformierten auf den Boden warfen. Die Beamten nahmen die beiden fest und es stellte sich heraus, dass es kurz zuvor zu zwei Taschendiebstählen gekommen war.

In einem nahen Geschäft gelangte das Pärchen an die besagte Handtasche, als sich deren Besitzerin eine Auslage anschaute. Eine weitere Frau vermisste nach ihrem Einkauf ihre rote Geldbörse. Handtasche und Portmonee konnten den Besitzerinnen wieder ausgehändigt werden. Die Ermittlungen gegen die Taschendiebe dauern derzeitig noch an.

Lisa - Einfach gut essen
ANZEIGE
06. September 2017, 13:26 Uhr