Der Dachs im Dezember

Theater in den Flottmannhallen

Theater, Hip Hop und Breakdance für alle Menschen, die schon mal schlechte Laune hatten. Eine Stückentwicklung nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Udo Weigelt.Foto: VeranstalterTheater, Hip Hop und Breakdance für alle Menschen, die schon mal schlechte Laune hatten.

Die theaterkohlenpott-Produktion Der Dachs hat heute schlechte Laune – eine Stückentwicklung (Idee: Kama Frankl) nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Udo Weigert und Amélie Jackowski – lädt am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 10 Uhr, in die Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5. Die Darsteller Till Beckmann, Jennifer Ewert und Breakdance Lin Verleger (als Dachs) spielen unter der Regie von Frank Hörner.

Zum Inhalt: Der sonst so freundliche Dachs hat richtig miese Laune. Seine Freunde erkennen ihn nicht wieder. Dachs meckert, motzt und beleidigt – und schon geht es ihm viel besser. Aber warum sind die Tiere des Waldes jetzt alle böse auf ihn und haben schlechte Laune? Noch nie war die Stimmung im Wald so mies. Wie ein Virus breitet sich die schlechte Laune aus. Da hat der Dachs eine Idee. Weiterer Termin: Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10 Uhr.

Karten (10 Euro, ermäßigt 6 Euro) sind erhältlich unter Tel 02323 / 162962 oder per E-Mail: info@theaterkohlenpott.de.

Skoda Autoservice Herne Milling
ANZEIGE
IG Herne Weihnachten 2017
ANZEIGE
15. November 2017, 11:40 Uhr